[Usui-Reiki] [Reiki-Seminare] [Kundalini Reiki] [Einzelsitzungen] [Water-Reiki] [Links] [Kontakt]

Reiki anwenden

 

Anwendungsgebiete von Reiki  *  Wie wird Reiki angewendet?  *  Wer kann Reiki anwenden?  *  Reikianwendung im warmen Wasser

 

Anwendungsgebiete von Reiki

Reiki läßt sich überall anwenden, wo auf irgendeiner Ebene Unterstützung benötigt wird. Es soll keine ärztliche oder therapeutische Behandlung ersetzen, aber es kann alle Behandlungsformen unterstützen und auch die Nebenwirkungen von Medikamenten mindern oder aufheben.

Reiki kann auch bei Tieren oder Pflanzen angewendet werden. Es wird auch benutzt, um die Qualität von Nahrungsmitteln zu verbessern oder um Objekte (z.B. Kristalle, Autobatterien, etc.) zu reinigen oder aufzuladen.

 

 

Wie wird Reiki angewendet?

Während einer Sitzung lässt der Reiki-Anwender die Reikienergie ohne Konzentration oder willentlicher Beeinflussung durch seine Hände zum Empfänger fliessen. Die Hände können dabei direkt auf den Körper aufgelegt, aber auch in einigem Abstand gehalten werden. Für den Anfänger gibt es verschiedene Systeme von Handpositionen zur Unterstützung. Der erfahrene Anwender kann sich einfach von der Energie leiten lassen.

 

Im 2. Reikigrad werden auch energetische Symbole eingesetzt, um z.B. die Kraft zu verstärken oder über räumliche oder zeitliche Entfernungen hinweg zu senden. (Vereinfacht kann man dies mit der Verwendung von einem Telefon vergleichen, das wir benutzen, um über Orte und Zeitzonen hinweg zu kommunizieren.)

 

 

Wer kann Reiki anwenden?

Jeder, der die entsprechenden Einweihungen von einem Reikilehrer erhalten hat.

Für Reiki gibt es keine Voraussetzungen, wie bestimmte Vorkenntnisse (z. B. esoterischer oder medizinischer Art), persönliche Fähigkeiten oder eine bestimmte Lebensweise.

 

 

Reikianwendung im warmen Wasser

 

Reiki wird unter der Bezeichnung “Waterreiki” bzw. “Wasser Reiki” auch im warmen Wasser angewendet.

Reiki im warmen Wasser verbindet auf optimale Weise die positiven Eigenschaften von Reiki und “Körperarbeit” im warmen Wasser. Dadurch kannst Du die positive Wirkung von Reiki und der Wasserarbeit noch viel stärker erleben und genießen.

Reiki im warmen Wasser ist eine wohltuende Erfahrung – auch wenn Du Dich sonst im Wasser nicht so wohl fühlst!
 

Mehr Infos gibt es zum Beispiel bei Waterreiki

 

 

zurück zur Reiki-Übersicht

 

[Usui-Reiki] [Reiki-Seminare] [Kundalini Reiki] [Einzelsitzungen] [Water-Reiki] [Links] [Kontakt]